0049 4621 96 00 99
Seite wählen

A – Z

Gesprächsleitfaden

Bei Auffälligkeiten am Arbeitsplatz, die zu Störungen im Arbeitsablauf, Arbeitsumfeld und der Zusammenarbeit führen, sollte ein Gespräch angeboten werden. Je nach Schwere der Auffälligkeiten könnte ein Fürsorgegespräch, Klärungsgespräch oder „Gespräch unter Kolleginnen“ sinnvoll sein. Gesprächsleitfäden können hilfreich sein, um sich gut auf die Gespräche vorzubereiten, geeignete Formulierungen zu kennen und mögliche Fehler zu vermeiden.

Es gilt frühzeitig zu signalisieren, dass Unterstützung und Hilfe seitens des*r Arbeitgeber*in zu erwarten ist.
Um ein sensibles Thema, wie dieses, angemessen anzusprechen sowie gezielt und strukturiert handeln zu können, gilt es einige Dinge zu beachten.