0049 4621 96 00 99
Seite wählen

A – Z

Angebote im Betrieb

Abhängigkeit ist eine ernstzunehmende chronische Erkrankung. Menschen, die unter dieser Erkrankung leiden, benötigen Unterstützung durch den Betrieb. Insbesondere Führungskräfte und Personalverantwortliche sollten bei Auffälligkeiten im Betrieb handeln und Hilfsangebote zur Verfügung stellen. Diese Angebote sollten einen professionellen Mindeststandard erfüllen. Gibt es betriebsintern keine geeignete Beratungsstelle (z.B. betriebliche Suchtkrankenhelfer*innen) zur Ausgestaltung dieser, lassen sich externe Beratungsdienstleister*innen (z.B. Handwerker-Fonds) hinzuziehen.